Telefontraining oder Aussprache in Ludwigshafen

 

Sie interessieren Sich für Schulungen, Vorträge oder Seminare? Dann sind Sie hier richtig. Nutzen Sie diese Seiten um sich über eine Zusammenarbeit in den Bereichen Verkauf, Telefon und Rhetorik zu informieren! Als Trainingsunternehmen (Abschlusssicherheit, Verkaufstrichter, Callcenter, Gesprächsführungstraining, Gesprächsführungsseminar, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Ludwigshafen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ludwigshafen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Ein einfaches in die Runde geworfenes „Hallo” schafft schon einen ersten Kontakt. Nur: Damit ist es noch nicht getan. Achten Sie darauf, dass Sie Ihrem Gesprächspartner einen Gesprächsimpuls geben. Erschaffen Sie eine situative Verbindung zu Ihrem Gegenüber. Damit geben Sie Ihrem Gesprächspartner einen Impuls, an den er anknüpfen kann! 1. Begrüßung 2. Aufmerksamkeitssignal 3. Namen und Informationen zu sich nennen 4. Gesprächsimpuls, Brückenschlag zum Small-Talk Beispiel (im Vortrag): 1. „Guten Tag!” 2. „Da sitzen wir ja beide in der ersten Reihe.” 3. „Mein Name ist Frank Welfes vom Heragon Verlag aus Freiburg.” 4. „Jetzt bin ich mal gespannt auf denVortrag. Kennen Sie den Referenten?” Beispiel (in der Kantine): 1. „Hallo!” 2. „Ich glaube, wir kennen uns noch nicht.” 3. „Ich bin Markus.” 4. „Ich mache gerade ein Praktikum im Vertrieb. Aus welcher Abteilung seid Ihr?”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Ob Sie in Ihrer Präsentation einen Anschluss an Ihren Vorredner suchen oder ob Sie die abschließende Diskussion und Fragerunde moderieren – mit dem „Dreisatz” können Sie schnell und spontan ein Statement aus dem Ärmel schütteln.Mit einem Dreisatz können Sie Sachverhalte in Präsentationen schnell und kompakt wiedergeben und zusammenfassen. Gliedern Sie Ihr Statement in drei Teile. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten: Zeitlicher Dreisatz: 1. Was war? 2. Was ist? 3. Was soll sein? Dialektischer Dreisatz: 1. Eine Meinung 2. Zweite Meinung 3. Ergebnis, Schlussfolgerung Argumentativer Dreisatz: 1. Ist-Zustand 2. Soll-Zustand 3. Wie kommt man zum Soll-Zustand?
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Scheibchen für Scheibchen: So bleiben Sie motiviert und werden nicht durch eine große Aufgabe erschlagen. Boxer denken nicht an das ganze Match, sondern an den nächsten Schlag. Fußballspieler denken an die Torchance, die sich im Moment bietet und nicht an den Auf- oder Abstieg des Vereins. Überlegen Sie, wie Sie eine größere Aufgabe in kleine Häppchen aufteilen können. // Telemarketing : Denken Sie nicht an die 130 anstehenden Verkaufsgespräche, sondern teilen Sie Ihr Arbeitspensum in Häppchen mit jeweils 20 Anrufen auf. // Größeres Projekt: Denken Sie nicht an die gesamte Projektdauer, sondern setzen Sie sich Meilensteine. Übrigens: Erreichte Meilensteine sollten Sie feiern! // Büro aufräumen: Nicht das ganze Zimmer, sondern Fach für Fach.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Rhetorikseminar, kontern, Small-Talk, kontern, Rhetorikkurs, Rhetorikkurs oder reden sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ludwigshafen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Ludwigshafen

Unser Ziel ist Umsetzbarkeit in der Praxis. Der Trainingserfolg steht im Vordergrund. Folienschlachten oder Powerpoint-Orgeleien werden Sie bei uns nicht erleben. Dafür aber umsetzbares Training, Workshops, Vorträge und Seminare, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen werden. Lassen Sie sich doch einfach von einem unserer Trainer zurückrufen, um Details und weitere Vorgehensweisen zu klären. Unsere Trainer freuen sich auf Ihre Mail, Ihren Brief, Ihr Fax mit ihren Wünschen oder Ihren Anruf.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... wieder zu kämpfen hat, sind festgefahrene Gewohnheiten, im Privatleben genauso wie im Beruf. Je mehr sie sich einschleifen, umso schwieriger wird es, sie aufzugeben. Diesen Wandel des Charakters von Gewohnheiten – von den einfachen Vorstellungen darüber, wie man Dinge eben tut – hin zu festen Entscheidungs- oder Handlungsmustern, die kaum mehr zu durchbrechen sind, und die Gefahr, die damit verbunden ist, beschreibt eine fernöstliche Weisheit in nur einem kurzen Satz: Gewohnheiten sind zuerst Spinnenweben, dann Drähte. Wir alle wissen genau, was Spinnweben sind und wie Draht beschaffen ist. Und der Vergleich zwischen beiden verdeutlicht sehr anschaulich, wie es mit der Zeit immer schwerer wird, Gewohnheiten abzulegen. Können wir Spinnweben noch mit einer leichten Bewegung wegwischen oder zerreißen, sind Drähte bei ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Ludwigshafen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ludwigshafen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Intensivschulung, Verkäuferseminar, Inhouseseminare, Verkaufsfortbildung, Kundennutzen, Einzelhandelsworkshop, Einzelhandelsseminar
  • Führung: Priorisierung, Verhaltensmuster, Bewerbungsgespräche, Planung, Teamleitung, Persönlichkeitsentwicklung

  • Rhetorik: Korrespondenztraining, Gesprächstraining, Lautstärke, Rhetorikworkshop, Stimmtraining, Parlieren
  • Messeauftritte: Standpersonal, Fachmessen, Leadgenerierung, Messeauftritt, Aussteller, Vertriebstraining
  • Telefon: Lehrgang, Telefonverhalten, Inbound, Telefon-Notiz, Telefonanruf, Telefonseminare
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Überzeugungstechniken, Vertriebsschulung, Verhandlungsseminare, Telefontraining, Kaufsignale. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...